Arbeitsrecht

Test
  • Kündigung
  • Abmahnung
  • Mindestlohn
  • betriebliche Altersversorgung

Wir beraten zuverlässig in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um das Arbeitsrecht. Sollten Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten haben, denken Sie daran, uns unverzüglich zu informieren, da eine Kündigungsschutzklage nur 3 Wochen nach Zugang der Kündigung bei dem zuständigen Arbeitsgericht eingereicht werden kann, um die Wirksamkeit der Kündigung zu überprüfen.

Auch bei anderweitigen Schwierigkeiten oder Gestaltungsfragen unterstützen wir gerne sowohl die Arbeitgeberseite als auch Arbeitnehmer.

Zu den vielen offenen Fragen nach der Einführung des neuen Mindestlohngesetzes zum 10.01.2015 informieren wir Sie gerne und umfassend hinsichtlich aller Belange, wie beispielsweise Bußgeldtatbestände und Subunternehmerhaftung. Abgerundet wird unsere Beratungs-tätigkeit durch verschiedene weitere Bezugspunkte des Arbeitsrechtes, wie beispielsweise Problemstellungen der betrieblichen Altersversorgung, tariflichen Eingruppierung und Zeugnissen etc..

Gerne können Sie mit unserem Sekretariat einen persönlichen Besprechungstermin vereinbaren.



Kontakt
  • Kolvenbach, Leswal & Kolhey Anwaltskanzlei
  • Schützenstraße 9
  • 50126 Bergheim
Telefon 0 22 71 7 99 90-0
Telefax 0 22 71 7 99 90-33
E-Mail info@rae-klk.de